BRCGS Food Safety Award (Europe)

Wir freuen uns, verkünden zu dürfen, dass PAPACKS für den BRCGS Food Safety Award (Europe) in der Kategorie „Site of the Year” nominiert wurde.

Der Award wird an einen BRCGS-zertifizierten Standort verliehen, der hervorragende Leistungen bei der Entwicklung und Aufrechterhaltung seines BRCGS-Programms gezeigt hat und die BRCGS-Zertifizierung zur Verbesserung oder zum Wachstum seines Betriebs genutzt hat.

WORLDSTAR Winner 2023

Wir sind stolz zu verkünden, dass PAPACKS im Jahr 2023 die ultimative Verpackungsauszeichnung gewonnen hat — den WorldStar Award in zwei Kategorien Medizinische und pharmazeutische Produkte sowie Verpackungsmaterialien und Komponenten für PAPACKS® HEMP CAPS.

Ein besonderer Dank geht an die BUSHPLANET GROUP, Österreichs größter Head- und Growshop als unseren Kunden für das gemeinsame Verpackungsprodukt, dem Entwicklungs- und Produktionsteam der PAPACKS® und unserem Hanf Lieferanten Ukrainian Hemp®.

Tahsin Dag – Verpackungsexperte für RTL – Life – Menschen, Momente, Geschichten

Verpackungsexperte Tahsin Dag deckte die Tricks bunten Weihnachtsverpackungen auf und verwies auf die problematische Entsorgung und Rückführung der Verpackungen. Durch spezielle Drucke und 3D-Effekte im Design wird die Verpackung nicht nur teurer für Verbraucher, sondern auch schädlicher für die Umwelt. Gleichzeitig werden Produktinhalte durch die Sonderformen der Verpackungen reduziert.

Plastic Waste Free World Conference & Expo 2022

Expertenjury unter Schirmherrschaft von NRW-Wirtschaftsministerin Neubaur wählt Vorzeigeunternehmen in NRW aus. PAPACKS ist Preisträger im Unternehmenswettbewerb „NRW-Wirtschaft im Wandel“. Damit gehört PAPACKS zu einem von 9 herausragenden Unternehmen, die den Strukturwandel des Bundeslandes hin zu einem zukunftsstarken Wirtschaftsstandort in vorbildlicher Weise symbolisieren.

PAPACKS gewinnt beim Wettbewerb „NRW – Wirtschaft im Wandel“

Expertenjury unter Schirmherrschaft von NRW-Wirtschaftsministerin Neubaur wählt Vorzeigeunternehmen in NRW aus. PAPACKS ist Preisträger im Unternehmenswettbewerb „NRW-Wirtschaft im Wandel“. Damit gehört PAPACKS zu einem von 9 herausragenden Unternehmen, die den Strukturwandel des Bundeslandes hin zu einem zukunftsstarken Wirtschaftsstandort in vorbildlicher Weise symbolisieren.

Handelsblatt — Nachhaltige Verpackungen: Wie die Plastikflut verschwinden kann

Die Konsumbranche steht unter Druck: Verbraucher wollen weniger Plastik, und der Staat droht mit einer Plastiksteuer. Tahsin Dag vergleicht sich gern mit Elon Musk, seine Fabrik nennt er gar „Gigafactory“. Nur, dass er dort Joghurtbecher herstellt und keine Elektroautos. Der 39-Jährige brennt vor Ehrgeiz, will mit seiner Firma Papacks eine etablierte Branche verändern: die Verpackungs- und Lebensmittelindustrie.

PAPACKS® School of Sustainability – Spreading sustainability – around the world

In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) konnte es ermöglicht werden, dass insgesamt 16 Unternehmerinnen und Unternehmer erstmalig an der School of Sustainability & Green Innovations teilnehmen konnten. Darunter Unternehmer und Politiker aus Jordanien, die über 4.000 Kilometer gereist sind, um an dem Nachhaltigkeits-Workshop teilzunehmen.

HEINZ‐GLAS setzt auf PAPACKS® FASERGUSS

PAPACKS® entwickelte gemeinsamem mit dem Kosmetik-Giganten COTY® und dem Premium-Flakonhersteller HEINZ‐GLAS Faserguss-Transportverpackungen, die die gesetzten Erwartungen der Partner/Kunden übertroffen haben. Perfekt geschützte Premium‐Flakons, aber plastikfrei verpackt, nachhaltig, recycel‐ und kompostierbar: Somit geht die Traditionsfirma HEINZ‐GLAS den nächsten Schritt in eine umweltfreundlichere Zukunft. Der Transport der exklusiven Glasprodukte ist noch sicherer und auf Kunststoff kann dabei komplett verzichtet werden.