Nachhaltige Verpackungen aus Faserguss

PAPACKS zählt zu Europas innovativsten Produzenten für plastikfreie und nachhaltige Verpackungslösungen aus schnell nachwachsenden Rohstoffen. So machen wir Einwegplastik überflüssig.

Wir verwenden nachhaltige Rohstoffe für Faserformen, welche mit von uns entwickelten organischen Coatings und unserer Beschichtungstechnik kombiniert werden können. Benötigte Barrieren werden dadurch erhalten. Diese nachhaltigen Verpackungslösungen können in modernen Kreislaufkonzepten angewendet werden.

PAPACKS bietet ein einzigartiges Produkt- und Lösungsportfolio, welches unseren Kunden den Übergang zu nachhaltigen Verpackungen ermöglicht. Hierdurch können Unternehmen ganz einfach die Verantwortung für ihre Verpackungen übernehmen. Mehr als 3.500.000 kg Einwegplastik haben wir bereits eingespart und durch natürliche Rohstoffe ersetzt.

Wir entwickeln und produzieren nachhaltige Verpackungen für die Lebensmittel-, Kosmetik-, Pharma-/Medizinbranche sowie für Produkthersteller der technischen Industrie aus dem Non-Food-Bereich.

Ladungsträger & Transporttrays

Perfekt geschützt mit Papierfaser. Plastikfrei, recycle- und kompostierbar für moderne Kreislaufkonzepte – Circular Economy – optimiert für Zero Waste

Produktverpackungen & Inlays

Ersetzt Kunststoff-Blister, Kunststoff-Inlays, aufwendige Kartonage-Konstruktionen, Schaumstoff- und Styropor-Einsätze zum Produktschutz

Lebensmittelverpackungen Foodgrade

Formteile, Behälter, Schalen, Becher und Kapseln aus Frischfaser/Primärfaser (Foodgrade) mit Organic-Coating-Barriere (plastikfrei)

Nachoschalen für Kinos und Events

Nachoschalen aus Frischfaser für Kinos und Events. Plastikfrei, FSC® zertifiziert und mit optionaler Cashback-Option. In Deutschland produziert.

Nachhaltige Adventskalender

Ihre Komplettlösung zur Adventszeit. Nachhaltig, foodsafe, auf Wunsch individuell. Umweltfreundlicher Umsatzbooster zu Weihnachten ohne Plastik.

To-go-Boxen & -Schalen aus Papierfaser

Take-away- und To-go-Verpackungen aus Papierfaser. Nachhaltig in Deutschland produziert – made in Germany. Foodgrade/plastikfrei.

Fiber Bottle – Papierflasche

Die Lösung der Zukunft für Behälter und Flaschen. 100 % plastikfrei mit PAPACKS® Organic Coating und PAPACKS® IMG als Verschluss.

Refill CAPS by PAPACKS®

PAPACKS® Refill CAPS aus Papierfasern mit PAPACKS® Organic Coating für Barriere zur Verwendung in der Kosmetik- und Lebensmittelindustrie.

Granulat aus Fasern – PAPACKS® IMG

Injection Moulded Granulate ist ein thermoplastisches, faserbasierendes Spritzguss-Granulat frei von Mineralöl und vollständig kompostierbar.

Kosmetik-, Medizin- & Pharma-Produkte

Faserformteile für die Kosmetik-, Medizin- und Pharmaindustrie in Kombination mit PAPACKS® Organic Coating für Abrieb- und Produktschutz.

We don't need plastic toys to be happy ...

We need plastic-free oceans and natural environment.

By the way, we don't want PLA or bioplastics either.
Europaweit garantiert — by PAPACKS®

Das Siegel der Nachhaltigkeit

Als Unternehmen haben wir durch unser Handeln eine besondere Verantwortung für die Bewahrung der globalen natürlichen Lebensgrundlagen und den schonenden Einsatz von Ressourcen. Wir setzen natürliche Ressourcen und nachwachsende Rohstoffe ein und berücksichtigen die gesamte Wertschöpfungskette.
BRCGS Food Safety Award (Europe)

Wir freuen uns, verkünden zu dürfen, dass PAPACKS für den BRCGS Food Safety Award (Europe) in der Kategorie „Site of the Year” nominiert wurde.

Der Award wird an einen BRCGS-zertifizierten Standort verliehen, der hervorragende Leistungen bei der Entwicklung und Aufrechterhaltung seines BRCGS-Programms gezeigt hat und die BRCGS-Zertifizierung zur Verbesserung oder zum Wachstum seines Betriebs genutzt hat.

Weiterlesen →
WORLDSTAR Winner 2023

Wir sind stolz zu verkünden, dass PAPACKS im Jahr 2023 die ultimative Verpackungsauszeichnung gewonnen hat — den WorldStar Award in zwei Kategorien Medizinische und pharmazeutische Produkte sowie Verpackungsmaterialien und Komponenten für PAPACKS® HEMP CAPS.

Ein besonderer Dank geht an die BUSHPLANET GROUP, Österreichs größter Head- und Growshop als unseren Kunden für das gemeinsame Verpackungsprodukt, dem Entwicklungs- und Produktionsteam der PAPACKS® und unserem Hanf Lieferanten Ukrainian Hemp®.

Weiterlesen →
Tahsin Dag – Verpackungsexperte für RTL – Life – Menschen, Momente, Geschichten

Verpackungsexperte Tahsin Dag deckte die Tricks bunten Weihnachtsverpackungen auf und verwies auf die problematische Entsorgung und Rückführung der Verpackungen. Durch spezielle Drucke und 3D-Effekte im Design wird die Verpackung nicht nur teurer für Verbraucher, sondern auch schädlicher für die Umwelt. Gleichzeitig werden Produktinhalte durch die Sonderformen der Verpackungen reduziert.

Weiterlesen →
Handelsjournal Tahsin Dag
Handelsjournal — das Zukunftsmagazin des Handels berichtet über Tahsin Dag’s Erfolgsgeschichte

Nachhaltige Verpackungen – Was damals noch als Nischenmarkt belächelt wurde, ist heute
eines der ausschlaggebenden Kriterien für Konsumenten und Unternehmen. Denn nach Studie der Beratungsgesellschaft EY bereitet die immense Plastikverschwendung den Konsumenten am meisten Sorgen.

Weiterlesen →
Plastic Waste Free World Conference & Expo 2022

Expertenjury unter Schirmherrschaft von NRW-Wirtschaftsministerin Neubaur wählt Vorzeigeunternehmen in NRW aus. PAPACKS ist Preisträger im Unternehmenswettbewerb „NRW-Wirtschaft im Wandel“. Damit gehört PAPACKS zu einem von 9 herausragenden Unternehmen, die den Strukturwandel des Bundeslandes hin zu einem zukunftsstarken Wirtschaftsstandort in vorbildlicher Weise symbolisieren.

Weiterlesen →
PAPACKS gewinnt beim Wettbewerb „NRW – Wirtschaft im Wandel“

Expertenjury unter Schirmherrschaft von NRW-Wirtschaftsministerin Neubaur wählt Vorzeigeunternehmen in NRW aus. PAPACKS ist Preisträger im Unternehmenswettbewerb „NRW-Wirtschaft im Wandel“. Damit gehört PAPACKS zu einem von 9 herausragenden Unternehmen, die den Strukturwandel des Bundeslandes hin zu einem zukunftsstarken Wirtschaftsstandort in vorbildlicher Weise symbolisieren.

Weiterlesen →

Über 90 % des Plastiks, das je produziert wurde, wird nicht recycelt und landet in der Natur.